Die kulinarischen Vorbereitungen für die UHC Weihnachtsfeier begannen bereits am Tag davor. 40 Paprika, einige Kilogramm Zwiebel, mehrere Kilo Tomaten in unterschiedlichster Form und nicht zuletzt 12kg feinstes Rindsfaschiertes wurden in der Hortküche zu einem feinen Chili con Carne verarbeitet.

WEihnachten2017

In den Tagen zuvor erhielten wir zahlreiche Zusagen sowohl zur Feier selbst als auch zum Eltern-Kind-Turnier per Mail. Dementsprechend groß waren unsere Erwartungen an diesen Abend. Und diese Erwartungen wurden wahrlich übertroffen.

Schon kurz nach Eröffnung der Feier um 17:00 Uhr herrschte reges Treiben sowohl in der Halle als auch im Foyer. Während sich unsere Eltern gemütlich bei einem Umtrunk auf das Fest einstimmten, powerten sich unsere Kinder und Jugendlichen bereits in der Halle aus und wärmten sich für das anschließende Match gegen ihre Eltern auf. Um 18:30 Uhr erfolgte dann der Anpfiff zum heiß ersehnten und lang erwarteten Match: unsere Youngsters gegen die Eltern. Während unsere Eltern letztes Jahr das Spiel für sich entscheiden konnten, lieferten sich die Teams in diesem Jahr ein Match auf Augenhöhe. Das Training der Eltern zwei Tage zuvor mit Coach Minde war eindeutig spürbar und zeigte seine Früchte. Während Minde zwei volle Aufstellungen zur Verfügung hatte und diese dementsprechend taktisch geschickt einsetzte, spielten bei unseren Kids weit über 40 mit. Aber Coach Andi Erlacher wechselte auch hier geschickt, wodurch jeder Youngster zu seiner Einsatzzeit kam. Hallensprecher Tom Wagner führte die Zuschauer mit seiner Expertise abwechslungsreich und mit einigen Lachern durchs Match. Nach einer Spielzeit von 2x20 Minuten trennten sich die beiden Mannschaften mit einem fairen und verdienten Unentschieden.

Nach dem heiß umkämpften Match galt es, die Energiereserven mit Chili und einem sensationellen Nachspeisenbuffet (vielen DANK an euch, liebe Eltern!) wieder aufzufüllen. Mit Hilfe der aufgestellten Fotobox konnten einige schöne Erinnerungen an einen wundervollen Abend festgehalten werden.

Vielen Dank an dieser Stelle, dass ihr mit uns gemeinsam dieses Fest gefeiert habt! Und ein großes Dankeschön an unseren Fotografen Michael Kiran Huber für die Fotos!